Anzeige

Anzeige

Business News

Achievement unlocked: EA hat gewonnen

EA staubt Negativ-Preis ab

Auf dieses Achievement hätte EA wahrscheinlich gerne verzichtet: Bei der jährlichen Umfrage von "The Consumerist" (ein Blog-Ableger des angesehen US-Verbrauchermagazins "Consumer Reports") wurde das Unternehmen von mehr als 250.000 Nutzern zur "Worst Company in America" gewählt - eine Ehre, die in den vergangenen Jahren schon BP oder Halliburton zuteil wurde. Im Finale setzte sich EA dabei souverän gegen die Bank of America durch, der immerhin das Kunststück gelungen war, in der an traurigen Bildern nun wahrlich nicht armen US-Immobilienkrise ein ganz besonders trauriges abzugeben. Freilich sind Preis und Umfrage nicht repräsentativ, stoßen in den Vereinigten Staaten aber gewöhnlich auf ein breites Medienecho.

Anzeige