Anzeige

Anzeige

Business News

Larry-Erfinder Al Lowe

Al Lowe hält den Klingebeutel auf

Das Crowdfunding-Modell entwickelt sich zum Trend: Nach Tim Schafer und Brian Fargo stampft nun auch Al Lowe sein eigenes Kickstarter-Projekt aus dem Boden. Mit dem zweideutigen Aufruf "Make Leisure Suit Larry come again" sammelt Lowe Geld für ein neues Larry-Adventure. Und wie seine Kollegen scheint er dabei ziemlich erfolgreich zu sein. Nach 24 Stunden haben Lowe und sein Studio Replay Games bereits 80.000 US-Dollar zusammengetrommelt; das Ziel liegt bei 500.000 US-Dollar. Von der schlüpfrigen Adventure-Reihe rund um Lüstling Larry Laffer erschienen in den 80er- und 90er-Jahren insgesamt sechs Teile. 2004 sowie 2009 versuchten sich Sierra bzw. Codemasters ohne Beteiligung von Al Lowe leidlich erfolgreich an Serien-Ablegern.

Anzeige