Anzeige

Anzeige

Business News

Impression vom DCP im letzten Jahr

Heufer-Umlauf und Michaelsen moderieren DCP

Zahlreiche prominente Gäste, Laudatoren und Moderatoren werden bei der Verleihungsgala des Deutschen Computerspielpreises (DCP) sowie des LARA – Der Deutsche Games Award am Donnerstag, 26. April 2012, erwartet. Die Abendveranstaltung im Umspannwerk Alexanderplatz in Berlin wird vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsminister Bernd Neumann, MdB, eröffnet und findet im Rahmen der Deutschen Gamestage (24. bis 28. April) statt. Durch den Abend führen die TV-Moderatoren Klaas Heufer-Umlauf (ZDFneo, ProSieben) und Jeannine Michaelsen (ZDF, Arte). Die Teilnahme ist nur auf Einladung möglich. Insgesamt 21 Spieleproduktionen und Spielekonzepte deutscher Entwickler, Schulen und Hochschulen sind für den mit 385.000 Euro dotierten Deutschen Computerspielpreis 2012 nominiert, der kulturell und pädagogisch wertvolle Spiele auszeichnet. 15 internationale Spieleproduktionen sind für den undotierten LARA – Der Deutsche Games Award 2012 nominiert. Showact des Abends ist die Berliner Rock ‘n’ Roll Band The BossHoss, die gerade ihr sechstes Album veröffentlicht hat.

Anzeige