Anzeige

Anzeige

Business News

Nicht auf der gamescom vertreten: THQ

gamescom: THQ sagt ab

THQ wird auf der diesjährigen gamescom nicht mit einem eigenen Stand vertreten sein. Überraschend kommt diese Entwicklung freilich nicht: Erst vor wenigen Tagen hatte der finanziell angeschlagene Publisher angekündigt, bei der E3 in Los Angeles auf einen Messestand zu verzichten. Was aus Sicht von THQ geradezu zwingend logisch ist, dürfte dem gamescom-Betreiber gar nicht schmecken - schließlich verliert die Messe mit THQ schon das zweite Branchen-Schwergewicht. Zuvor hatte Nintendo abgesagt.

Anzeige