Anzeige

Anzeige

Business News

PlayStation Now soll noch in diesem Jahr PS4-Spiele unterstützen.

PlayStation Now bald mit PS4-Spielen

Noch in diesem Jahr will Sony den hauseigenen Game-Streaming-Dienst PlayStation Now um PlayStation-4-Spiele erweitern. Vor der Einführung erhalten einzelne Abonnenten vorab Zugang, um das neue Feature auf Herz und Nieren zu testen. Wie bei den bisher verfügbaren PS3-Spielen wird es möglich sein, die PS4-Spiele auf die PS4 oder den PC zu streamen. Die Spielstände werden dabei in der Cloud gespeichert, so dass der Spielfortschritt bei Wechsel der Spielplattform weiter genutzt werden kann. Sony wird keine zusätzlichen Gebühren für die PS4-Spiele erheben, das normale Abo für PlayStation Now wird ausreichen. Im Moment ist noch unklar, welche PS4-Spiele zum Start neben den aktuell 483 PS3-Spielen verfügbar sein werden.

Einziger Wermutstropfen: PlayStation Now ist noch nicht in Deutschland verfügbar, ein Termin für die Einführung steht noch nicht fest.

Anzeige