Anzeige

Anzeige

Business News

Horizon Zero Dawn: Weltweit 2,6 Mio. Spiele verkauft

Sony Interactive Entertainment Deutschland (SIED) gab heute bekannt, dass der weltweite Absatz von Horizon Zero Dawn während der ersten zwei Wochen der Startphase 2,6 Millionen Einheiten überschritten hat. Das PS4-exklusive, von Guerrilla Games entwickelte Spiel wurde weltweit am 1. März in Deutschland veröffentlicht. „Wir wussten, dass Horizon Zero Dawn etwas Besonderes werden würde. So nun zu sehen, dass sich die tolle Resonanz von Kritikern und Konsumenten auf ein brandneues Spiel in derartigen Verkaufszahlen wiederspiegelt, ist äußerst erfreulich,“ so Shawn Layden, Chairman der SIE Worldwide Studios. „Guerrilla hat ein schlichtweg herausragendes Spiel geschaffen und die Reaktionen, die wir von Seiten der Fans erleben – von Stunden um Stunden gestreamten Gameplays bis hin zu endlosem Foto-Sharing - unterstreichen, welche Wirkung es erzielt hat.“ „Wir sind hoch erfreut, dass Horizon Zero Dawn von Kritikern und Spielern gleichermaßen positiv angenommen wurde. Die Entwicklung des Spiels war eine Herzensangelegenheit und insofern ist es äußerst befriedigend zu sehen, dass es bei Spielern die gleiche Leidenschaft und Begeisterung hervorruft, die wir selbst während der Spielentwicklung fühlten“, sagt Guerilla-Geschäftsführer Hermen Hulst. „Dies ist erst der Anfang von Aloys Geschichte und unserer Erkundung der Welt von Horizon Zero Dawn. Das Team arbeitet bereits an einer Weiterführung der Geschichte.“

Anzeige