Anzeige

Anzeige

Business News

„Star Wars Battlefront 2“ kommt noch vor dem nächsten Kinofilm.

„Star Wars Battlefront 2“ angekündigt

Am Wochenende hat Electronic Arts „Star Wars Battlefront 2“ für PC, Xbox One und PlayStation 4 angekündigt, das am 17. November 2017 erscheinen soll. Das Spiel wird es sowohl in einer Standard (59,99 Euro) als auch in einer Deluxe Edition (79,99) geben.

Die „Elite Trooper Deluxe Edition“ gewährt folgende Extras:

  • Drei Tage früheren Spielstart
  • Verbesserte Versionen der vier Klassen (Offizier, Sturm, Schwer, und Spezialist)
  • Vier Fähigkeitsverbesserungen - eine für jede Klasse
  • Eliteoffizier-Upgrade-Pack (Blurrg-1120-Blaster, Grifferweiterungs-Modifikation und die Fähigkeit Kampfkommando)
  • Schwermetall-Upgrade-Pack (FWMB-10 Megablaster, Gasentnahme-Modifikation und die Fähigkeit Körperschild)
  • Sturmangriff-Upgrade-Pack (CR-2 mit Abzug-Modifikation und Granatenfähigkeit)
  • Meisterspezialist-Upgrade-Pack (A280-CFE-Blastergewehr mit Visier-Modifikation und die Fähigkeit Laser-Stolpermine)

Abonnenten von Origin bzw. EA Access können das Spiel ab dem 9. November 2017 testen. Details zu Zusatzinhalten nach der Veröffentlichungen wollte EA noch nicht verraten. Es wurde jedoch klar gesagt, dass es keinen Season Pass geben wird. Bekannt wurde noch, dass die Story der Einzelspieler-Kampagne von Walt Williams und Mitch Dyer kommen wird. Williams schrieb zuvor die Story zu „Spec Ops: The Line“. Ein erster Trailer des Spiels wurde auf dem offiziellen YouTube-Kanal veröffentlicht.

Anzeige