Anzeige

Anzeige

Business News

Nintendo wird das „Classic Mini NES“ nicht weiter produzieren.

Nintendo stellt „Classic Mini NES“ ein

Nintendo beendet die Erfolgsgeschichte des „Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System“. Die Produktion der Retro-Konsole wird nicht nur in Japan und Nordamerika sondern auch in Europa eingestellt. „Wir können bestätigen, dass wir das 'Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System' nicht weiter produzieren werden“, erklärte ein Nintendo-Sprecher gegenüber dem Magazin Eurogamer.

Die Retro-Konsole kam Ende 2016 auf den Markt und war binnen kürzester Zeit ausverkauft. Nach Weihnachten gab es kleinere Nachlieferungen, die jedoch ebenfalls schnell ausverkauft waren. Die Ankündigung des Produktionsstops kommt überraschend, da die Nachfrage weiter groß zu sein scheint. Die Konsole, die ursprünglich nur 70 Euro kostete, wird bei Ebay aktuell teils für über 200 Euro angeboten. Angesichts des Produktionsendes dürften die Preis dort nochmal anziehen.

Anzeige