Anzeige

Anzeige

Business News

Die PC-Version von „Destiny 2“ erscheint auf Blizzards Vertriebsplattform.

„Destiny 2“: Neuigkeiten zur PC-Version

„Destiny 2“ erscheint am 8. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One. Der zweite Teil des MMO-Shooters erscheint erstmals auch für den PC. Im Moment ist aber fraglich, ob eine zeitgleiche Version mit den Konsolenversionen möglich sein wird. Entwickler Destiny äußerte sich lediglich mit einem "coming soon".

Die PC-Version wird von Bungie in enger Zusammenarbeit mit Vicarious Visions entwickelt. Die PC-Version soll sich wie ein echter PC-Titel spielen und nicht wie eine simple Portierung. Zu den technischen Details ist bisher bekannt, dass es 4K-Support, offene Bildwiederholrate, Maus- und Tastatur-Support, Text-Chat, anpassbares Sichtfeld und umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten geben wird. Die PC-Version wird nicht über dedizierte Server verfügen.

Für den digitalen Vertriebsweg hat sich der Entwickler auf dem PC für eine überraschenden Weg entschieden. „Destiny 2“ wird nicht bei Steam angeboten, sondern auf Blizzards Vertriebsplattform. Damit ist „Destiny 2“ der erste dort angebotene Titel, der nicht von Blizzard selbst stammt.

Anzeige