Anzeige

Anzeige

Business News

„Fallout 4“ bekommt eine „Game of the Year“-Edition.

„Fallout 4“: Game of the Year Edition kommt

Wie schon zu „Fallout 3“ und „Fallout: New Vegas“ wird es auch zu „Fallout 4“ eine „Game of the Year Edition“ geben. Diese wurde von Bethesda nun für PC, PlayStation 4 und Xbox One für den 26. September 2017 angekündigt. Enthalten sind neben dem Hauptspiel alle sechs bisher erschienenen Erweiterungen:

  • „Nuka-World“
  • „Vault-Tec Workshop“
  • „Contraptions Workshop“
  • „Far Harbor“
  • „Wasteland Workshop“
  • „Automatron“

Ebenfalls enthalten sind alle Verbesserungen des Spiels sowie Mod-Support. Der Europa-Preis steht noch nicht fest, in den USA wird die Game of the Year Edition 60 US-Dollar kosten. Das Endzeit-Rollenspiel konnte seit Veröffentlichung zahlreiche „Best of“-Awards einheimsen.

Anzeige