Anzeige

Anzeige

Business News

„FIFA 18“ von Electronic Arts erobert die GfK-Charts.

Deutsche GfK-Charts: „FIFA 18“ räumt ab

Nach dem erfolgreichen Stürmen der britischen Charts (wir berichteten), mischt Electronic Arts mit „FIFA 18“ auch die deutschen GfK-Charts auf. Sowohl auf PlayStation 4 als auch Xbox One landet die Fußball-Simulation mit der „Standard Edition“ auf dem Spitzenplatz. Die „Ronaldo Edition“ landet jeweils direkt dahinter auf dem zweiten Rang. Die dritte Position geht auf der PlayStation 4 an „Destiny 2“ (Activision Blizzard) und auf der Xbox One an „Forza Motorsport 7 - Ultimate Edition“ (Microsoft). Die „Legacy Edition“ von „FIFA 18“ ist auf PlayStation 3 und Xbox 360 erfolgreic, sichert sich jeweils den Spitzenplatz und verdrängt auf PS3 „PES 2018“ (Konami) und auf Xbox 360 „Minecraft“ (Microsoft) jeweils auf den zweiten Rang.

Auf der Switch reichte es für „FIFA 18“ nur für den sechsten Rang. Das Treppchen belegen hier „Mario Kart 8 Deluxe“ (Nintendo), „Mario & Rabbids Kingdom Battle“ (Ubisoft) und „Pokemon Tekken DX“ (Nintendo). Ganz anders sieht es auf dem PC aus: Den Spitzenplatz erobert das Strategiespiel „Total War: Warhammer 2 - Limited Edition“ (Sega). Zweithöchster Neueinsteiger ist die „Fallout 4: Game of the Year Edition“ (Bethesda) auf Position neun.

Anzeige