Anzeige

Anzeige

Business News

„Burnout Paradise Remastered“ ist neuer Spitzenreiter der UK-Charts.

UK-Charts: „Burnout Paradise“ fährt nach vorn

Mehr als zehn Jahre ist es her, dass ein Titel der „Burnout“-Serie den Spitzenplatz der britischen Spiele-Charts erobern konnte. Diese Woche gelingt dies erneut mit „Burnout Paradise Remastered“. Zuletzt schaffte dies „Burnout Revenge“ im Jahr 2005. Ebenfalls neu in den Top 10 dabei ist „Kirby Star Allies“ von Nintendo, das auf der Position zwei einsteigt. Die Top 10 für die am 17. März endende Woche im Überblick:

  • „Burnout Paradise Remastered“ (Electronic Arts)
  • „Kirby Star Allies“ (Nintendo)
  • „Fifa 18“ (Electronic Arts)
  • „Grand Theft Auto V“ (Rockstar Games)
  • „Mario Kart 8 Deluxe“ (Nintendo)
  • „Super Mario Odyssey“ (Nintendo)
  • „PlayerUnknown's Battlegrounds“ (Microsoft)
  • „EA Sports UFC 3“ (Electronic Arts)
  • „Fallout 4“ (Bethesda)
  • „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ (Nintendo)

Anzeige