Anzeige

Anzeige

Business News

THQ Nordic verzichtet auf E3-Teilnahme

THQ Nordic wird in diesem Jahr nicht als Aussteller auf der E3 vertreten sein. Begründet wurde dieser Schritt mit einem Augenzwinkern mit der parallel stattfindenden Fußball-WM. Stattdessen setzt der Publisher voll und ganz auf die gamescom im August: "Wir freuen uns darauf, all unsere fantastischen kommenden Spiele wie Darksiders 3, Biomutant, Fade to Silence oder Wreckfest und sogar einige noch unangekündigte Titel erstmals auf der gamescom in Köln und kurz danach auf der PAX West in Seattle präsentieren zu können", heißt es im O-Ton.

 
 
 

Anzeige