Anzeige

Anzeige

Business News

„Resident Evil 2“ bekommt ein aufwendiges Remake von Capcom.

„Resident Evil 2“ Remake kommt Januar 2019

Capcom hat auf der E3 im Rahmen der Sony-Pressekonferenz erste Szenen aus dem Remake von „Resident Evil 2“ gezeigt. Der stark überarbeitete Horror-Titel soll am 25. Januar 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox erscheinen. Das besondere am Remake ist, dass die feste Kamera aus dem Original gegen eine Verfolgerkamera, wie bei den neueren Teilen der Serie, eingetauscht wird. Als spielbare Charaktere stehen sowohl Claire Redfield als auch Leon Kennedy zur Verfügung. Das Remake wurde bereits 2015 von Produzent Yoshiaki Hirabayashi angekündigt. Der auf YouTube veröffentlichte Trailer zeigt, wie stark der Titel überarbeitet wurde.

Anzeige