Anzeige

Anzeige

Business News

„Far Cry 5“ konnte sich bereits mehr als 500.000 Mal verkaufen.

Sales Awards für „Far Cry 5“ und „Detroit“

Ubisofts Action-Spektakel „Far Cry 5“ hat die Hürde von 500.000 verkauften Einheiten genommen. Vom game gibt es dafür den Sales Award Sonderpreis. Entwickler Quantic Dreams kann sich über einen Sales Award in Gold freuen für mehr als 100.000 verkaufte Einheiten von „Detroit: Become Human“.

Auch international kann das im Detroit der Zukunft spielende Adventure punkten. Seit der Veröffentlichung am 25. Mai haben weltweit mehr als 1,5 Millionen Menschen „Detroit: Become Human“ gespielt. Wie der Entwickler via Twitter mitteilt, haben diese Spieler mehr als 20 Millionen Stunden im Spiel verbracht. Die Analysten der NPD Group geben an, dass die Verkaufszahlen die bisher besten eines Quantic-Dreams-Titels sind. Sie liegen rund 20% über den Zahlen von „Heavy Rain“.

Anzeige