Anzeige

Anzeige

Business News

Christoph Hartmann ist neuer Vize Präsident der Amazon Game Studios.

Früherer 2K Games Präsident wechselt zu Amazon

Christoph Hartmann, früherer Präsident von 2K Games, ist neuer Vize Präsident der Amazon Game Studios. In dieser Funktion leitet er die drei internen Entwickler-Studios und überwacht die Entwicklung der beiden Projekte „New World“ und „Crucible“. Bei „New World“ handelt es sich um ein MMO, „Crucible“ Sci-Fi-Survival-Abenteuerspiel. „Es gibt nur wenige andere Firmen in der Welt, die wie Amazon mit seinen Entwickler-Studios, den unglaublichen Tools und Technologien der Amazon Web Services und der globalen Community von Twitch, Gaming auf die nächste Stufe bringen können“, so Hartmann in einem Statement. „Ich bin unglaublich stolz und geehrt, nun mit Amazons hochtalentierten und leidenschaftlichen Mitarbeitern zusammenarbeiten zu können, um in den nächsten Jahren Menschen in aller Welt Gaming-Meilensteine und aufregende Erfahrungen zu liefern.“

Anzeige