Anzeige

Anzeige

Business News

„Red Dead Redemption 2“ bleibt vorerst das Maß der Dinge.

UK-Charts: „Red Dead Redemption 2“ bleibt vorn

Rockstar Games „Red Dead Redemption 2“ bleibt an der Spitze der britischen Spiele-Charts und legt die beste zweite Verkaufswoche  des Jahres hin, noch vor „Fifa 19“. Neu in den Top 10 dabei sind die „Lego Harry Potter Collection“ auf Position acht und der „Football Manager 2019“ auf der neunten Position. Neu gestartet sind außerdem „Diablo 3“ von Activision Blizzard auf der Switch (Platz 15) und „Call of Cthulhu“ von Focus Home Entertainment. (Platz 27).

  • „Red Dead Redemption 2“ (Take-Two)
  • „Call of Duty: Black Ops 4“ (Activision Blizzard)
  • „Fifa 19“ (Electronic Arts)
  • „Forza Horizon 4“ (Microsoft)
  • „Marvel's Spider-Man“ (Sony)
  • „Assassin's Creed: Odyssey“ (Ubisoft)
  • „Crash Bandicoot N.Sane Trilogy“ (Activision Blizzard)
  • „Lego Harry Potter Collection“ (Warner Bros)
  • „Football Manager 2019“ (Sega)
  • „Mario Kart 8 Deluxe“ (Nintendo)

Anzeige