Anzeige

Anzeige

Business News

"Red Dead Redemption 2": 17 Millionen Mal ausgeliefert

In den ersten acht Tagen nach seiner Veröffentlichung konnte Take-Two von "Red Dead Redemption 2" mehr als 17 Millionen Einheiten ausliefern. Wie Take-Two bereits vorher mitgeteilt hatte, wurden allein in den ersten drei Tagen 725 Millionen Dollar Umsatz mit dem Titel erzielt. Beim Review-Aggregator Metacritic liegt das Spiel aktuell bei einer imposanten Durchschnittswertung von 97 Punkten. Die Zahlen können sich auch im Vergleich mit dem direkten Vorgänger sehen lassen. In acht Tagen konnte Take-Two von "Red Dead Redemption 2" mehr Exemplare ausliefern als vom Vorgänger in acht Jahren.

In einer Stellungnahme von CEO Strauss Zelnick heißt es dazu: "Als Ergebnis unseres starken zweiten Quartals und der außergewöhnlichen Performance von 'Red Dead Redemption 2', erhöhen wir unsere finanziellen Erwartungen für das Fiskaljahr 2019, das ein Rekordjahr werden wird." Und weiter heißt es: "'Red Dead Redemption 2' hat unsere Erwartungen bisher übertroffen. Ich möchte dem ganzen Team von Rockstar Games gratulieren, da es erneut die Messlatte höher gelegt hat für das, was im Bereich interaktiver Unterhaltung machbar ist."

Anzeige