Anzeige

Anzeige

Business News

Die Spielwelt von „Far Cry New Dawn“ wird sehr bunt.

Ubisoft kündigt „Far Cry New Dawn“ an

Ubisoft hat „Far Cry New Dawn“ angekündigt. Es handelt sich dabei um eine direkte Fortsetzung zu „Far Cry 5“, die in einem postapokalyptischen Setting spielt. Für die Entwicklung ist Ubisoft Montreal verantwortlich.

Die Prophezeiung der Kultisten aus „Far Cry 5“ hat sich bewahrheitet, nicht nur in Hope County sondern überall in der Welt sind Atombomben explodiert. Nach zehn Jahren nuklearem Winter blüht die Welt neu auf und präsentiert eine farbenfrohe Spielwelt. Neu in „Far Cry New Dawn“ sind die Expeditionen. Damit verlassen Charaktere per Helikopter die offene Spielwelt und gelangen zu berühmten Orte wie zum Beispiel dem Grand Canyon.

„Far Cry New Dawn“ erscheint bereits am 15. Februar 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Anzeige