Anzeige

Anzeige

Business News

Koch Media zieht Metro Exodus vor

Publisher Koch Media zieht den Release von Metro Exodus um eine Woche auf den 15. Februar 2019 vor. Ursprünglich war die Veröffentlichung für den 22. Februar geplant. „Unsere Fans haben sehr viel Geduld aufgebracht, seit wir Metro Exodus im Rahmen der E3 2017 angekündigt haben,“ sagt Klemens Kundratiz, CEO bei Deep Silver. „Um 4A Games ausreichend Entwicklungszeit zur Verfügung zu stellen und damit das Team seine ambitionierte Vision des Spiels verwirklichen kann, haben wir den Veröffentlichungszeitpunkt zuvor verschoben. Wir sind nun hocherfreut, bekanntgeben zu können, dass Metro Exodus den Gold-Status erreicht hat und wir den Release auf den 15. Februar 2019 vorziehen.“
 
 

Anzeige