Anzeige

Anzeige

Business News

Erfolgreichster Titel in den USA im November: "Red Dead Redemption 2".

US-Markt: Switch und „RDR2“ im November vorn

Laut Angaben der NPD Group hatte die Videlspielbranche einen sehr guten November. Die Nintendo Switch war die erfolgreichste Konsole in den USA sowohl bezogen auf Umsatz als auch abgesetzte Stückzahlen. Es war der erste November, in dem Microsoft, Sony und Nintendo mehr als 1,3 Million Einheiten absetzen konnten. Die Switch war jedoch die einzige Konsole, die im Jahresvergleich noch zulegen konnte. Insgesamt stiegen die Umsätze im Jahresvergleich um drei Prozent auf 3,9 Milliarden Dollar.

Die Softwareumsätze liegen mit 2,693 Milliarden Dollar in etwa auf dem Vorjahresniveau. Die Analysten begründen dies damit, dass der Start von „Call of Duty: Black Ops 4“ bereits im Oktober und nicht wie üblich im November war. Der erfolgreichste Titel im November in den USA war „Red Dead Redemption 2“ von Rockstar Games. Die Top 10 im November 2018 im Überblick:

  • „Red Dead Redemption 2“ (Take-Two)
  • „Call of Duty: Black Ops 4“ (Activision Blizzard)
  • „Battlefield V“ (Electronic Arts)
  • „Fallout 76“ (Bethesda)
  • „Pokemon: Let’s Go Pikachu“ (Nintendo)
  • „Pokemon: Let’s Go Evoli“ (Nintendo)
  • „NBA 2K19“ (Take-Two)
  • „Madden NFL 19“ (Electronic Arts)
  • „Spyro Reignited Trilogy“ (Activision Blizzard)
  • „Fifa 19“ (Electronic Arts)

Anzeige