Anzeige

Anzeige

Business News

"Apex Legends" zieht aktuell viele Spieler an.

"Apex Legends": Zehn Millionen nach drei Tagen

"Apex Legends" von Entwickler Respawn Entertainment scheint sich für Electronic Arts als Hit zu entpuppen. Nach drei Tagen konnte der Online-Shooter bereits mehr als zehn Millionen Spieler erreichen. In der Zeit waren in der Spitze mehr als eine Million Spieler gleichzeitig online. Auf der Streaming-Plattform Twitch ist es aktuell das am meisten gesehene Spiel. Die Veröffentlichung des Titels erfolgte anders als sonst üblich. Bei der Ankündigung war das Spiel sofort für alle verfügbar. Die Strategie macht sich für Electronic Arts offenbar bezahlt.

"Das war wirklich eine unglaubliche Reise", erklärt Vince Zampella von Entwickler Respawn Entertainment. "Wir wussten, dass es riskant ist, die Marke in diese Richtung zu bewegen mit einem Überraschungsstart und dem F2P-Geschäftsmodell. Wir haben uns in 'Apex Legends' verliebt und wollten einfach, dass andere es auch spielen können."

Anzeige