Anzeige

Anzeige

Business News

EA Access kommt im Juli auf die PlayStation 4.

EA bringt EA Access auf die PlayStation 4

Electronic Arts bringt den Abodienst „EA Access“ ab Juli auf die PlayStation 4. Spieler können dann eine monatliche (3,99 Euro) oder jährliche Mitgliedschaft (24,99 Euro) für den Dienst über den PlayStation Store erwerben. Nach der Xbox One und den PC ist der Dienst dann auf drei Plattformen verfügbar.

Mit dem Zugang zu EA Access erhalten Spieler auf Play First Trials und können die meisten neuen EA-Spiele bis zu zehn Stunden lang ausprobieren. Abonnenten genießen außerdem 10% Rabatt auf Käufe von Vollversionen, Erweiterungen, In-Game-Objekten und mehr. Darüber hinaus können Spieler in eine wachsende Bibliothek von EA-Spielen eintauchen, einschließlich der besten EA-Spiele aus Franchises wie „Battlefield“, „EA Sports Fifa“, „Star Wars Battlefront“ und mehr.

Anzeige