Anzeige

Anzeige

Business News

„Days Gone“ verteidigt den Spitzenplatz der britischen Charts.

UK-Charts: „Days Gone“ bleibt vorn

Sonys PS4-Exklusivtitel „Days Gone“ ist in der dritten Woche in Folge Spitzenreiter der britischen Spiele-Charts. Mangels attraktiver Neuerscheinungen bleiben die vorderen Plätze in einer schwachen Verkaufswoche nahezu unverändert. In der aktuellen Woche dürften die Neuerscheinungen „Rage 2“ und „A Plague Tale: Innocence“ für Belebung in den Charts sorgen. Die Top 10 im Überblick:

  • „Days Gone“ (Sony)
  • „Mortal Kombat 11“ (Warner Bros)
  • „FIFA 19“ (Electronic Arts)
  • „Red Dead Redemption 2“ (Take-Two)
  • „Grand Theft Auto V“ (Take-Two)
  • „Mario Kart 8 Deluxe“ (Nintendo)
  • „The Division 2“ (Ubisoft)
  • „New Super Mario Bros. U Deluxe“ (Nintendo)
  • „Forza Horizon 4“ (Microsoft)
  • „Super Smash Bros. Ultimate“ (Nintendo)

Anzeige