Anzeige

Anzeige

Business News

„God of War“ könnte eines der kommenden Sony Productions Projekte sein.

Eigens Film- & TV-Studio für PlayStation-Projekte

Sony hat ein neues Studio gegründet, das für die PlayStation-Sparte Film- und TV-Projekte, basierend auf PlayStation-Exklusivspielen, realisieren soll. Die Leitung des Studios übernimmt Asad Qizilbash, der vorher Vice President im Bereich Marketing für Exklusivspiele bei Sony war. Der Hollywood Reporter berichtet, dass das Studio bereits auf dem Gelände von Sony Pictures in Kalifornien an den ersten Projekten arbeitet. Beaufsichtigt wird das Vorhaben von Shawn Layden, Leiter der Sony Worldwide Studios. Bei dem Vorhaben möchte man sich vom Marvel-Modell inspirieren lassen.

„Anstatt unsere Marken an andere Studios zu lizenzieren, hielten wir es für besser, die Realisierung selbst zu entwickeln und zu produzieren“, sagt Qizilbash. „Erstens, weil wir mit dem Material vertraut sind und zweitens, weil wir wissen, was die PlayStation-Community mag.“

„Das ist ein leidenschaftliches Projekt für mich“, sagt Layden. „Die erste Spielefirma zu sein, die etwas anhaltendes und bedeutendes in einem komplett anderen Medien erschafft ist etwas, dass wir gerne mit PlayStation Productions erreichen möchten.“

Anzeige