Anzeige

Anzeige

Business News

Die Computer Bild Spiele wird im August eingestellt.

Springer stellt „Computer Bild Spiele“ ein

Im August zur gamescom wird die Zeitschrift „Computer Bild Spiele“ letztmalig am Kiosk erscheinen. Nach langem festhalten an einer gedruckten Zeitschrift zieht der Springer Verlag nun den Stecker. Der Verlag begründet die Entscheidung in einer Erklärung: „Die große Mehrheit der Spiele wird mittlerweile als Download verkauft, Informationen zu Neuerscheinungen werden fast nur noch digital konsumiert. Für die Fangemeinde stehen bei der Berichterstattung vor allem Videos im Vordergrund.“ Alle Inhalte rund um Computer- und Videospiele sollen zukünftig dann auf der Webseite computerbild.de gebündelt werden.

Anzeige