Anzeige

Anzeige

Business News

Die unter dem Name „Scarlett“ vorgestellte Konsole erscheint Ende 202.

Microsofts nächste Xbox kommt 2020

Microsoft will im Weihnachtsgeschäft 2020 die nächste Xbox in die Läden bringen, die aktuell den Namen „Scarlett“ trägt. Erster bekannter Launch-Titel für die Konsole wird „Halo Infinite“. Nach Microsoft-Angaben wird die neue Xbox viermal schneller als die Xbox One X sein. Angetrieben wird die neue Xbox von einem speziell entwickelten AMD Zen 2 Prozessor. Die Konsole wird 8K-Auflösung bieten und bis zu 120 Bilder pro Sekunde darstellen. Die Konsole unterstützt Raytracing und hat dank SSD-Laufwerk sehr schnelle Ladezeiten. Nach Microsoft-Angaben wird die SSD auch als virtueller Speicher genutzt. Als Speicher kommt GDDR6-Ram zum Einsatz. In Sachen Kompatibilität soll das neue Gerät alle bisherigen Xbox-Spiele und -Zubehörteile unterstützen. Laut Microsoft Phil Spencer sei die neue Konsole „ein größerer Sprung als jede Konsolen-Generation bisher gemacht hat“. Er beschrieb sie als „leistungstärkste und Konsole, die Microsoft je entwickelt hat“. 

Anzeige