Anzeige

Anzeige

Business News

Nintendo bestätigt: Fortsetzung zu „Breath of the Wild“ kommt.

Nintendo entwickelt „Breath of the Wild“-Fortsetzung

Nintendo hat im Rahmen der E3 angekündigt, an einer Fortsetzung des Action-Adventures „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ zu arbeiten. Der Vorgänger war einer der Starttitel für die Switch im März 2017 und verkaufte sich seitdem mehr als 14 Millionen Mal. Nintendo zeigte lediglich einen kurzen Teaser, in dem Link und Zelda dunkle Ruinen erforschen. Es ist für die Zelda-Serie sehr untypisch, dass einzelne Titel direkte Fortsetzungen bekommen. Der große Erfolg von „Breath of the Wild“ hat Nintendo offenbar umdenken lassen. Zu einem möglichen Veröffentlichungstermin hat sich Nintendo nicht geäußert. Der kurze Teaser ist auf YouTube verfügbar.

Anzeige