Anzeige

Anzeige

Business News

EA Access kommt am 24. Juli für die PlayStation 4.

EA Access kommt im Juli für PlayStation 4

Electronic Arts wird seinen Abo-Dienst „EA Access“ am 24. Juli auch - neben PC und Xbox One - für die PlayStation 4 anbieten. Die monatliche Gebühr beträgt 3,99 Euro, der Jahresbeitrag 24,99 Euro. Dafür bekommen Abonnenten Zugriff auf eine festgelegte Auswahl von Spielen des Publishers, dazu gehören unter anderem „Battlefield V“, „FIFA 19“, „Titanfall“, „Mass Effect: Andromeda“ und „A Way Out“. Zudem können Mitglieder Neuerscheinungen zehn Stunden lang kostenlos ausprobieren. Beim Kauf von EA-Spielen, Erweiterungen und Zusatzinhalten gibt es obendrein noch zehn Prozent Nachlass.

Die EA-Access-Mitgliedschaft kann ab dem 24. Juli über den PlayStation Store bezogen werden. EA hatte im Mai erstmals angekündigt, dass der Dienst für die PlayStation 4 kommen würde.

Anzeige