Anzeige

Anzeige

Business News

„Super Mario Maker 2“ führt weiter die britischen Spiele-Charts an.

„Super Mario Maker 2“ bleibt vorne

Auch in der zweiten Verkaufswoche bleibt „Super Mario Maker 2“ das Maß der Dinge in den britischen Spiele-Charts. Neben „Super Mario Maker 2“ hat Nintendo aktuell drei weitere Titel in den britischen Top 10. Dicht auf den Fersen folgen „Crash Team Racing: Nitro-Fueled“ und „F1 2019“. Die Top 10 der Woche im Überblick:

  • „Super Mario Maker 2“ (Nintendo)
  • „Crash Team Racing: Nitro-Fueled“ (Activision Blizzard)
  • „F1 2019“ (Codemasters)
  • „Mario Kart 8 Deluxe“ (Nintendo)
  • „Super Smash Bros. Ultimate“ (Nintendo)
  • „Grand Theft Auto V“ (Take-Two)
  • „Assassin's Creed Odyssey“ (Ubisoft)
  • „Red Dead Redemption 2“ (Take-Two)
  • „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ (Nintendo)
  • „Mortal Kombat 11“ (Warner Bros)

Anzeige