Anzeige

Anzeige

Business News

„Super Mario Maker 2“ hält souverän den Spitzenplatz der UK-Charts.

UK-Charts: „Super Mario Maker 2“ nicht zu stoppen

Auch in der dritten Verkaufswoche bleibt Nintendos „Super Mario Maker 2“ an der Spitze der britischen Spiele-Charts. Dahinter folgen mit „Crash Team Racing: Nitro-Fueled“, „F1 2019“ und „Mario Kart 8 Deluxe“ gleich drei Rennspiele. Einziger Neueinsteiger in den Top 10 ist „Dragon Quest Builders 2“ auf der Position fünf. Die britischen Top 10 im Überblick:

  • „Super Mario Maker 2“ (Nintendo)
  • „Crash Team Racing: Nitro-Fueled“ (Activision Blizzard)
  • „F1 2019“ (Codemasters)
  • „Mario Kart 8 Deluxe“ (Nintendo)
  • „Dragon Quest Builders 2“ (Square Enix)
  • „Grand Theft Auto V“ (Take-Two)
  • „Mortal Kombat 11“ (Warner Bros)
  • „Super Smash Bros. Ultimate“ (Nintendo)
  • „Red Dead Redemption 2“ (Take-Two)
  • „FIFA 19“ (Electronic Arts)

Anzeige