Anzeige

Anzeige

Business News

Screen aus dem LW19

astragon: Vielfalt auf der gamescom

Der Mönchengladbacher Publisher astragon wird auf der diesjährigen gamescom erneut sowohl im Business- als auch Entertainment-Bereich mit einem Line-Up vertreten sein. In der Entertainment Area wird astragon in Halle 6.1 auf gleich zwei verschiedenen Ständen sein aktuelles Portfolio präsentieren. Am Stand (B-060) dreht sich in diesem Jahr alles um den Landwirtschafts-Simulator 19 sowie die von Entwickler GIANTS Software organisierte eSports-Turnierreihe Farming Simulator League. Nach dem offiziellen Auftakt im Rahmen der FarmCon 19 am 27. und 28.07.2019 in Harsewinkel wird die gamescom als zweiter Stopp der ersten Saison dienen und mit einem Preispool von 12.000 Euro aufwarten. Weitere Titel bietet astragon am Stand (B-054), auf dem mit der Unterstützung von Logitech, Razer, AOC, tobii, noblechairs und Gamewarez insgesamt sechs unterschiedliche Spiele aus dem aktuellen Katalog vertreten sein werden. Während astragon bei Transport Fever 2, dem Bus Simulator sowie Fishing Barents Sea erneut seine Simulationsexpertise unter Beweis stellen will, erhalten Gäste zusätzlich einen Einblick in das narrative Film-Noir-Adventure Blacksad: Under the Skin, das Action-Adventure Asterix & Obelix XXL3: Der Kristall-Hinkelstein sowie das 2.5D-Adventure Trine 4: The Nightmare Prince.

In Halle 4.2 der gamescom 2019 Business Area lädt astragon zudem alle Fachbesucher und Pressevertreter ein, am Stand B-011/C-018 einen individuellen Einblick in das aktuelle und anstehende Line-up zu erhalten.

Anzeige