Anzeige

Anzeige

Business News

Das Microsoft-Studio The Initiative verstärkt sich weiter.

The Initiative verstärkt sich weiter

The Initiative, das im letzten Jahr gegründete interne Entwicklerstudio von Microsoft, hat sich mit weiteren namhaften Entwicklern verstärkt. Neu hinzugekommen sind Ryan Duffin (früherer Lead Animator bei Bioware), Ryan Trowbridge (früher Artist bei Naughty Dog), Sean Slayback (Designer für „Apex Legends“) und Justin Waters (Enviromental Artist für „Doom“). Insgesamt arbeiten aktuell 32 Entwickler bei The Initiative, darunter Brian Westergaard („God of War“), Drew Murray („Sunset Overdrive“) und Daniel Neuburger („Rise of the Tomb Raider“).

Das Studio wurde erstmals im Rahmen der E3 2018 von Microsoft erwähnt. Parallel hatte Microsoft mehrere Entwickler übernommen, um das eigene Angebot an First-Party-Titeln zu verbessern. Aktuell ist unklar, an was genau The Initiative arbeitet.

Anzeige