Anzeige

Anzeige

Business News

Am 8. November 2019 kommt „Need for Speed“ mit einem neuen Teil zurück.

EA bringt „Need for Speed“ zurück

Nach einer zweijährigen Pause bringt Electronic Arts die Rennspielserie „Need for Speed“ zurück. Entwickler Ghost Games, verantwortlich für „Need for Speed Payback“ aus dem Jahr 2017, arbeitet aktuell an „Need for Speed Heat“, das am 8. November 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen soll. Mit dem neuen Titel bewegt sich die Serie wieder zurück zu erfolgreichen Ablegern der Serie wie „Need for Speed Underground“ mit packenden Straßenrennen und vielen Tuning-Optionen. Tagsüber finden in der offenen Welt der fiktiven Stadt Palm City die sogenannten Speedhunters Showdowns statt, nachts gibt es Straßenrennen, bei denen die Polizei gerne eingreift. Ein erster Trailer des Spiels ist auf YouTube verfügbar. Weitere Details zum Titel werden im Rahmen der gamescom erwartet.

Anzeige