Anzeige

Anzeige

Business News

Blizzard bringt „Diablo 4“ auf PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Blizzard kündigt „Diablo 4“ an

Auf der BlizzCon hat Blizzard Entertainment das Action-Rollenspiel „Diablo 4“ angekündigt. Neben dem PC wird „Diablo 4“ zum Start auch parallel für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Ein Release-Datum steht noch nicht fest. Blizzard erklärte lediglich, dass das Spiel sich noch in einem frühen Stadium befinde und nicht mit einer baldigen Veröffentlichung zu rechnen sei. Bestätigt sind fünf Charakterklassen, von denen bereits Barbar, Zauberin und Druide enthüllt wurden. Die Entwickler versprechen eine große, zusammenhängende Open World, die Rückkehr der aus „Diablo 2“ bekannten Runenwörter, Multiplayer-PvP und zufallsgenerierte Dungeons. Ein neues Feature sind Reittiere, mit denen Helden durch die offene Welt größere Distanzen zurücklegen können. Gezeigt wurden zu „Diablo 4“ auf der BlizzCon eine imposante Filmsequenz sowie erste Spielszenen.

Anzeige