Anzeige

Anzeige

Business News

„Overwatch 2“ kommt für PC, PlayStation 4, Xbox One und Switch.

Blizzard enthüllt „Overwatch 2“

Während der BlizzCon hat Entwickler Blizzard Entertainment „Overwatch 2“ für PC, PlayStation 4, Xbox One und Switch angekündigt. Der zweite Teil bekommt den neuen Spielmodus „Push“ und bringt zahlreiche neue Helden ins Spiel. Die bisherigen 31 Helden bekommen eine visuelle Überarbeitung spendiert. Zudem wollen die Entwickler in „Overwatch 2“ die von Fans häufig gewünschten PVE-Inhalte einführen. So sollen Story- und Hero-Missionen der Welt und den Charakteren von „Overwatch“ mehr Tiefe verleihen.

Spieler, die bereits im ersten „Overwatch“ viel Fortschritt erzielt und kosmetische Gegenstände freigeschaltet haben, können diesen Fortschritt mit in den zweiten Teil nehmen. Damit die Spieler-Community nicht durch die zwei Teile gesplittet wird, werden die Online-Komponenten und Helden auch von allen Spielern des ersten „Overwatch“ spielbar sein. Einzig die PVE-Inhalte stehen nur Käufern von „Overwatch 2“ offen. Auch für „Overwatch 2“ sind auf YouTube ein cinematischer Trailer sowie ein Gameplay-Trailer verfügbar.

Anzeige