Anzeige

Anzeige

Business News

„Luigi's Mansion 3“ verpasst knapp die Spitze der britischen Charts.

UK-Charts: „Luigi's Mansion“ verpasst Spitze

„Call of Duty: Modern Warfare“ bleibt auch in der zweiten Verkaufswoche Spitzenreiter der britischen Spiele-Charts. Die Verkäufe sind im Vergleich zur ersten Woche um 49% zurückgegangen. Bester Neueinsteiger der Woche ist „Luigi's Mansion 3“, das die beste erste Verkaufstitel eines Nintendo-Titels 2019 hinlegte. Die Verkäufe der turbulenten Geisterjagd liegen 140% über denen des Vorgängers „Luigi's Mansion: Dark Moon“ für den Nintendo 3DS, der im Jahr 2013 erschien. Auf dem dritten Platz hält sich Dauerbrenner „FIFA 20“.

Die Top 10 im Überblick:

  • „Call of Duty: Modern Warfare“ (Activision Blizzard)
  • „Luigi’s Mansion 3“ (Nintendo)
  • „FIFA 20“ (Electronic Arts)
  • „Mario Kart 8 Deluxe“ (Nintendo)
  • „The Outer Worlds“ (Private Division)
  • „Ghost Recon: Breakpoint“ (Ubisoft)
  • „Ring Fit Adventure“ (Nintendo)
  • „Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville“ (Electronic Arts)
  • „Grand Theft Auto V“ (Take-Two)
  • „Medievil“ (Sony)

Anzeige