Anzeige

Anzeige

Business News

Google hat die zum Start von Stadia verfügbaren Spiele enthüllt.

Google Stadia: Start-Lineup enthüllt

Google hat das vollständige, zwölf Spiele umfassende Start-Lineup für den am 19. November 2019 startenden Streaming-Service Stadia enthüllt. Voraussetzung für die Nutzung ist ein Stadia-Abo, das in den ersten drei Monaten kostenlos ist und danach zehn Euro im Monat kostet. Die Spiele müssen separat gekauft werden, sie sind nicht im Kaufpreis von Stadia enthalten. Folgende Spiele werden direkt zum Start verfügbar sein:

  • „Assassin’s Creed Odyssey“
  • „Destiny 2“
  • „GYLT“
  • „Just Dance 2020“
  • „Kine“
  • „Mortal Kombat 11“
  • „Red Dead Redemption 2“
  • „Rise of the Tomb Raider“
  • „Samurai Showdown“
  • „Shadow of the Tomb Raider: Definitive Edition“
  • „Thumper“
  • „Tomb Raider: Definitive Edition“

Bis zum Ende des Jahres sollen 14 weitere Spiele folgen, dazu gehören:

  • „Attack on Titan 2: Final Battle“
  • „Borderlands 3“
  • „Darksiders Genesis“
  • „Dragon Ball Xenoverse 2“
  • „Farming Simulator 19“
  • „Final Fantasy 15“
  • „Football Manager 2020“
  • „Ghost Recon Breakpoint“
  • „Grid“
  • „Metro Exodus“
  • „NBA 2K20“
  • „Rage 2“
  • „Trials Rising“
  • „Wolfenstein: Youngblood“

Anzeige