Anzeige

Anzeige

Business News

Die Beta zu „Path of Exile 2“ soll spätestens Ende 2020 starten.

„Path of Exile 2“ angekündigt

Entwickler Grinding Gear Games hat im Rahmen der ExileCon überraschend „Path of Exile 2“ angekündigt. Ursprünglich waren die Inhalte der Fortsetzung als großes Update für den ersten Teil geplant. „Path of Exile 2“ bekommt eine überarbeitete Engine, eine neue Geschichte in sieben Akten, ein neues Skill-System, 19 neue Ascendancy-Klassen und viele weitere Verbesserungen.

Als besonderen Clou können Fans des ersten Teils alternativ die bekannte Story des ersten Teils spielen, jedoch in der neuen Engine. Am Ende der Story landen diese Spieler dann im selben Endgame wie Spieler der neuen Story. So will der Entwickler sicherstellen, die bestehende Community nicht zu verlieren. Die Entwickler wollen es mit dem zweiten Teil mit dem großen Konkurrenten „Diablo 4“ aufnehmen und setzen dabei weiterhin auf eine etwas komplexere Spielmechanik. Die erste Betaphase für „Path of Exile 2“ soll spätestens Ende 2020 starten. Auf YouTube sind sowohl ein Trailer als auch ein Video mit Spielszenen zu finden.

Parallel zu „Path of Exile 2“ kündigte der Entwickler „Path of Exile Mobile“. Der mobile Ableger wird von Grinding Gear Games selbst entwickelt. Ein erster Trailer zur mobilen Version ist auf YouTube verfügbar.

Anzeige