Anzeige

Anzeige

Business News

Die USK hat seit 1. Januar einen neuen stellvertretenden Geschäftsführer.

Neuer stellvertretender GF bei der USK

Seit 1. Januar 2020 hat Lorenzo von Petersdorff die Funktion als stellvertretender Geschäftsführer der USK übernommen. In seiner neuen Funktion unterstützt von Petersdorff zusätzlich USK-Geschäfsführerin Elisabeth Secker in ihren Aufgaben. Der studierte Jurist verfügt über umfassende Erfahrungen im Bereich des Jugendmedienschutzes und wird Elisabeth Secker auch im Rahmen ihrer anstehenden Elternzeit bis Ende November offiziell vertreten. Bisher leitete von Petersdorff den Bereich USK.online, innerhalb dessen die USK ihre Mitglieder in allen Bereichen des Online-Jugendschutzes berät.

„Mit Lorenzo von Petersdorff als stellvertretenden Geschäftsführer ist die USK auch in der Zeit meiner Abwesenheit bestens aufgestellt. Ich freue mich auf die weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.“ so Elisabeth Secker, Geschäftsführerin der USK.

Anzeige