Anzeige

Anzeige

Business News

Der chinesische Medienriese Tencent wird Minderheitseigner bei Yager.

Tencent beteiligt sich an Yager

Der chinesische Medienriese Tencent beteiligt sich mit einer nicht benannten Summe am Berliner Entwicklerstudio Yager Development. Mit dem Investment sollen die Entwicklungs- und Publishing-Aktivitäten des Studios für das aktuelle Spiel „The Cycle“ und kommende Projekt unterstützt werden. Yager Development operiert zukünftig weiter unabhängig und in gleicher Teambesetzung.

„Tencent ist nicht nur einer der weltweit führenden Spielefirmen sondern weist auch eine beachtliche Erfolgsserie als Investor vor“, so Timo Ullmann, CEO von Yager Development. „Wir sind sehr stolz, uns der Reihe an Tencent-Partnern anzuschließen, die aussieht wie ein 'Who is Who' der Spielebranche.“

Anzeige