Anzeige

Anzeige

Business News

GameStop besetzt seinen Verwaltungsrat neu.

Reggie Fils-Aimé wechselt zu GameStop

Reggie Fils-Aimé, früher Präsident von Nintendo of America, ist dem Verwaltungsrat der Handelskette GameStop beigetreten. Neben Fils-Aimé konnte GameStop noch Bill Simon und J.K. Symancyk für das Gremium verpflichten. Simon verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Retail-Geschäft. Symancyk ist Präsident und CEO der Einzelhandelskette PetSmart. Das Trio soll GameStop mit seiner Expertise unterstützen, um das schleppende Geschäft wieder in die Profitabilität zu bringen. Den Verwaltungsrat verlassen Dan DeMatteo, Gerald Szczepanski, Larry Zilavy und Steve Koonin. „Die Spiele-Industrie braucht ein gesundes, lebendiges GameStop“, schreibt Fils-Aimé bei Twitter. „Ich freue mich sehr darauf, Teil des GameStop-Verwaltungsrates zu sein und dabei zu helfen, GameStop wieder dahin zu bringen.“

Anzeige