Alone in the Dark auf den 20. März 2024 verschoben

Horror-Reboot erscheint für PC, PlayStation 5 und Xbox Series S|X
07. Dezember 2023 - 15:24
Image

THQ Nordic hat den Veröffentlichungstermin für das bei Pieces Interactive entwickelte Horror-Reboot „Alone in the Dark“ erneut verschoben. Statt am 16. Januar kommt das Spiel nun am 20. März 2024. Das Spiel erscheint dann für PC, PlayStation 5 und Xbox Series S|X. In der entsprechenden PM heißt es dazu, dass THQ Nordic und Pieces Interactive sicherstellen wollen, dass das Spiel die Erwartungen der Community nicht nur erfüllt, sondern übertrifft.

THQ Nordic
THQ Nordic hat eine umfangreiche Sammlerausgabe zum Action-Adventure mit Cutter Slade geschnürt, die zeitgleich mit dem Spiel veröffentlicht wird
THQ Nordic veröffentlicht Open World Action-Adventure um Titelheld Cutter Slade für PC und Konsolen am 15. März 2024