Amazon Games erweitert Publishing-Portfolio

Kommendes Spiel von ehemaligen Mitgliedern der Lionhead Studios erscheint über Amazon Games
23. September 2021 - 09:55
Image

Amazon Games wird für den kommenden Titel des britischen Entwicklers Glowmade als Publisher fungieren. Das im englischen Guildford ansässige Studio besteht aus ehemaligen Mitarbeitern der Lionhead Studios („Black & White“, „Fable“). Bei dem neuen Projekt soll es sich um kooperatives Online-Spiel basierend auf einer komplett neuen Marke handeln. „Unser Team hat unglaublich hart an unserer aufregenden neuen IP gearbeitet und Amazon Games war ein sehr guter Partner“, sagt Jonny Hopper, Glowmade Studiochef. „Es ist großartig, wie sich das Team von Amazon Games dazu verpflichtet hat, uns dabei zu helfen unsere kreative Vision umzusetzen. Wir können es kaum erwarten, der Welt zu zeigen, woran wir arbeiten.“

Amazon entwickelt derzeit auch eigene Spiele, darunter das kommende Online-Rollenspiel „New World“. Aktuell unterhält Amazon Games Studios in Orange County, San Diego, Seattle und Montreal. Als Publisher tritt Amazon auch für das koreanische Online-Action-Rollenspiel „Lost Ark“ auf, das im kommenden Jahr in Nordamerika und Europa debütieren soll.

Amazon
Neuer Termin für das Online-Rollenspiel ist der 28. September 2021
05. August