Assassin's Creed Shadows kommt am 15. November

Neues Spiel der Serie ist im feudalen Japan angesiedelt, Ubisoft veröffentlicht ersten Trailer
16. Mai 2024 - 11:28
Image

Ubisoft hat den ersten Trailer zum kommenden „Assassin’s Creed Shadows“ veröffentlicht. Das Spiel soll am 15. November 2024 für PC, Mac, PlayStation 5 und Xbox Series X/S erscheinen. Das Spiel, das bisher als „Codename: Red“ bezeichnet wurde, ist im feudalen Japan angesiedelt und hat mit der Shinobi Naoe und dem Samura Yasuke gleich zwei Protagonisten.

Wie im Trailer, der auf YouTube verfügbar ist, zu sehen ist, treffen Naoe und Yasuke im Japan der Sengoku-Ära aufeinander, während im Land Turbulenzen herrschen. Jeder Protagonist hat seine eigene Geschichte und spezielle Fähigkeiten. Naoe ist die klassische Assassine, die sich auf Schleichen und Infiltration spezialisiert hat, während Yasuke eher kampforientierte Fähigkeiten besitzt. Yasuke basiert auf dem realen Samurai gleichen Namens, was eine Premiere für einen „Assassin's Creed“-Protagonisten darstellt.

 

 

Ubisoft
Neues Spiel der Strategiespielserie soll im kommenden Jahr erscheinen und spielt im antiken Rom
Nach zahlreichen Verschiebungen soll der Multiplayer-Shooter am 21. Mai in die Pre-Season starten