Bethesda arbeitet an „Indiana Jones“-Spiel

Todd Howard und „Wolfenstein“-Team MachineGames entwickeln neues Abenteuer
13. Januar 2021 - 08:38
Image

Bethesda hat ein neues Spiel basierend auf der Marke „Indiana Jones“ mit einem Teaser angekündigt. Demnach soll der Titel vom „Wolfenstein“-Studio MachineGame entwickelt werden. Executive Producer für das Projekt ist Todd Howard, der gleichzeitig Bethesda Game Studios Director ist. Im Teaser ist zudem das neue Lucasfilm-Games-Logo (wir berichteten) zu sehen. 

Abseits der Lego-Abenteuer wäre es das erste große Indiana-Jones-Spiel seit „Indiana Jones und der Stab der Könige“, das 2009 für Wii, PlayStation 2 und PSP erschienen ist. Ob das Spiel in Verbindung zum angekündigten fünften „Indiana Jones“-Kinofilm steht ist derzeit nicht bekannt. Der Film soll am 29. Juli 2022 in die Kinos kommen.

Bethesda Softworks
Neue Version erscheint am 11. November mit allen bisher veröffentlichten Inhalten
20. August