Bethesda arbeitet an „Indiana Jones“-Spiel

Todd Howard und „Wolfenstein“-Team MachineGames entwickeln neues Abenteuer
13. Januar 2021 - 08:38
Image

Bethesda hat ein neues Spiel basierend auf der Marke „Indiana Jones“ mit einem Teaser angekündigt. Demnach soll der Titel vom „Wolfenstein“-Studio MachineGame entwickelt werden. Executive Producer für das Projekt ist Todd Howard, der gleichzeitig Bethesda Game Studios Director ist. Im Teaser ist zudem das neue Lucasfilm-Games-Logo (wir berichteten) zu sehen. 

Abseits der Lego-Abenteuer wäre es das erste große Indiana-Jones-Spiel seit „Indiana Jones und der Stab der Könige“, das 2009 für Wii, PlayStation 2 und PSP erschienen ist. Ob das Spiel in Verbindung zum angekündigten fünften „Indiana Jones“-Kinofilm steht ist derzeit nicht bekannt. Der Film soll am 29. Juli 2022 in die Kinos kommen.

Bethesda Softworks
Veröffentlichung ausschließlich digital, Online-Modus sofort verfügbar
01. Dezember