Diablo Immortal: Termin und PC-Version

Blizzard kündigt Cross-Play und Cross-Progression für das Action-RPG an
25. April 2022 - 15:53
Image

Blizzard Entertainment wird das auf der BlizzCon 2018 erstmals vorgestellte „Diablo Immortal“, ein Ableger der beliebten Action-RPG-Serie für Mobile, am 2. Juni 2022 veröffentlichen. Parallel wird das Spiel jetzt jedoch, anders als bisher geplant, auch für den PC erhältlich sein. Die Anmeldung für die Open Beta der PC-Version ist ab sofort auf der Webseite des Spiels möglich. 

„Diablo Immortal“ wird laut Blizzard-Angaben Cross-Play und Cross-Progression zwischen der PC- und der Mobile-Version bieten. Der komplette Fortschritt aus der Open Beta der PC-Version wird in die fertige Version des Spiels übertragen. Spielern stehen sechs Klassen im Spiel zur Auswahl: Barbar, Dämonenjäger, Kreuzritter, Mönch, Nekromant und Zauberer. Story-technisch soll „Diablo Immortal“ ein komplett neues, noch unbekanntes Kapitel der „Diablo“-Saga aufschlagen. „Die Dämonen der brennenden Hölle sind bereit, in dem bisher umfangreichsten Diablo-Spiel erschlagen zu werden“, sagt Mike Ybarra, Präsident von Blizzard Entertainment.

Eine echte Fortsetzung der Serie befindet sich mit „Diablo 4“ weiter in Entwicklung. Im vergangenen Jahr wurde bekanntgegeben, dass diese nicht vor 2023 erscheinen wird.

Blizzard Entertainment
Mobile-Umsetzung der beliebten Marke mit F2P-Mechanik soll noch dieses Jahr erscheinen
04. Mai
Neunte Erweiterung für World of Warcraft bringt fünf neue Zonen, Drachenreiten, Maximalstufe 70, neue Klasse und Rasse und viele Detailverbesserungen
20. April