„Final Fantasy 16“ kommt für PC und PlayStation 5

Square Enix kündigt Fortsetzung der Fantasy-Rollenspielserie an
17. September 2020 - 13:52
Image

Für den Auftakt des PS5-Events hatte Sony „Final Fantasy 16“ von Square Enix ausgewählt, dem nächsten Hauptableger der japanischen Rollenspielserie. Das Spiel erscheint zwar auch für den PC, wird auf Konsolen aber – zumindest für eine Zeit - ein PlayStation-5-Exklusivtitel. Das Spiel wird von „Final Fantasy 14“-Director Naoki Yoshida produziert, als Game Director kommt Hiroshi Takai zum Einsatz, der zuvor an „Romancing SaGa“ und „The Last Remnant“ gearbeitet hat. Ein Releasedatum steht noch nicht fest, für 2021 ist der nächste größte Informationsblock zum Spiel geplant. Auf YouTube ist ein Trailer zum Spiel verfügbar, der auf dem PC aufgenommen wurde, jedoch laut Square Enix die PS5-Erfahrung emulieren soll.

Square Enix
Senior PR Manager, Head of Public Relations, mittlerweile PR Director: Thorsten Küchler hat bei Square Enix in Hamburg einen steilen Aufstieg hingelegt.
12. Juni