Forza Horizon 5 erscheint am 9. November

Action-Rennspielserie von Playground Games fährt im fünften Teil durch Mexiko
14. Juni 2021 - 12:37
Image

Microsoft hat im Rahmen der E3-Show „Forza Horizon 5“ angekündigt. Die fünfte Edition von Playground Games Action-Rennspielserie erscheint am 9. November 2021 für PC, Xbox One und Xbox Series S/X. Zum Start wird es Bestandteil des Xbox Games Pass sein. Der Ankündigungs-Tailer ist auf YouTube verfügbar.

Im Laufe der umfangreichen Demonstration wurde verschiedene Einzelspieler- und Mehrspieler-Events gezeigt. Dieses Mal verschlägt es Spieler nach Mexiko mit dichtem Regenwald, kleinen Dörfern, antiken Ruinen und weitläufigen Wüstengebieten. Die Entwickler versprechen die bisher größte Spielwelt innerhalb der „Forza“-Serie. Das Spiel bekommt zudem einen neuen Karrieremodus, in dem es hauptsächlich um die Erkundung der Spielwelt geht. „Forza Link“ ist ein neuer KI-Assistent, der den eigenen Status und den anderer Online-Spieler*innen erkennt und schneller miteinander verknüpfen kann. Im „Events Lab“ können Spieler mit einem umfangreichen Editor eigene Rennen und Minispiele erschaffen. Grafisch macht das Spiel vor allem auf der neuen Xbox einen gehörigen Sprung nach vorn mit einen höheren Detailgrad und Raytracing im Forzavista-Modus.

„Forza Horizon 5“ ist der Nachfolger zu „Forza Horizon 4“, das Spieler 2018 in eine spielerische Version von England entführt hat. Es war eines der ersten Spiele, die zum Start im Xbox Game Pass enthalten waren.

Microsoft
Microsoft weitet Angebot des Cloud Gaming Service für Abonnenten von Xbox Game Pass Ultimate aus
29. Juni