Giants Software kündigt fünfte FSL-Saison an

Kostenloses Update macht „Landwirtschafts-Simulator 22“ bereit für Esports, erstmals können auch Konsolenspieler an der FSL teilnehmen
10. Mai 2023 - 15:43
Image

Giants Software kündigt die fünfte Saison der Farming Simulator League (FSL) an. Nach der Einführung der Liga im Jahr 2019 für den Vorgänger, startet die FSL nun im aktuellen „Landwirtschafts-Simulator 22“. Mit einem kostenlosen Update im Juni bekommt das Hauptmenü des Spiels den neuen „Esports“-Bereich. So soll der Liga-Beitritt leichter werden und erstmals können auch Konsolenspieler teilnehmen. 

„Wir freuen uns, die Integration von Konsolenspielern in unsere E-Sports-Liga ankündigen zu können“, kommentiert Christian Ammann, CEO von Giants Software. „Dies ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte unserer erfolgreichen Bemühungen, virtuelle Landwirtschaft sowohl wettbewerbsfähig und spaßig, als auch professionell und inspirierend zu gestalten.“

Bis die fünfte Saison der FSL mit einem Turnier auf der FarmCon am 1. und 2. Juli beginnt, können Spieler im Arena-Modus messen, sobald das Update verfügbar ist.  Mit der HELM AG begleitet ein neuer Hauptsponsor die Liga in ihrer fünften Saison. Insgesamt ist der Preispool in Saison 5 mit 200.000 Euro dotiert. Die Saison besteht aus Offline- und Online-Turnieren, die beide als Qualifikation für die Weltmeisterschaft am Ende der Saison dienen.